Schoolclash e.V. ist ein deutsch-niederländischer Verein, welcher interkulturelle Austauschprojekte und Bildungsreisen organisiert. Zielgruppe sind Schüler verschiedener Hochschulformen und Auszubildende. Darüber hinaus organisieren wir Trainings für Lehrer und Jugendarbeiter, sowie interkulturelle Projekte mit Jugendlichen aus Europa und und Nord-Afrika. Mit unseren Projekten möchten wir internationale Mobilität promoten und kulturelles Bewusstsein bezüglich anderer (Sub-)Kulturen fördern.

Berufsbildung

Für Berufsschüler bieten wir Bildungsreisen an, um den deutschen Arbeitsmarkt kennenzulernen und sich ein internationales Network aufzubauen. Darüber hinaus werden die Teilnehmer die Stadt Berlin und die deutsche Sprache und Kultur kennenlernen. Unsere Priorität liegt außerdem auf dem Behandeln sozialer und politischer Themen und Fragen. Mehr lesen…

Gymnasien

Schoolclash e.V. bietet eine fünf-tägige Reise für Klassen der Oberschule an. Während dieses Trips werden die Schüler sowohl die Gegenwart, als auch die Geschichte Berlins kennenlernen und es wird ein gemeinsamer Projekttag zum thematischen Austausch von Gedanken mit einer Klasse in Berlin stattfinden.Während der Woche nutzt Schoolclash e.V. interaktive Methoden um die Schüler über Berlin im 20. Jahrhundert zu unterrichten und die dabei gewonnenen Erkenntnisse mit aktuell relevanten Themen zu verknüpfen; Mehr lesen…

Jugend

Schoolclash e.V. organisiert Projekte für Jugendliche im Alter zwischen 15 und 25 Jahren. Ziel dieser Projekte ist es, den Horizont der Teilnehmer zu erweitern indem man ihnen die Möglichkeit gibt, eine andere Stadt zu erkunden.Davon abgesehen möchten wir die Jugendlichen ermutigen, kritisch zu denken und für ihre Meinung und sich selbst einzustehen. Mehr lesen…

Fachkräfte

Durch unsere Austauschprojekte und Exkursionen haben wir Erfahrungen und Wissen bezüglich non-formeller Bildungsmethoden sowie interkultureller Kommunikation gesammelt. Darüber hinaus kennen wir Berlin und seine vielen verschiedenen Facetten und sind gewilltund motiviert, unsere entsprechenden Erfahrungen, Erkenntnisse und Erlebnisse mit anderen Professionals der (interkulturellen) Jugendarbeit und nicht-formellen Bildung zu teilen. Mehr lesen…